Laufen an lockerer Leine

Mit dem Hund entspannt spazieren gehen, ohne dass er dauernd an der Leine zieht - das funktioniert bei vielen Mensch-Hund-Teams leider nicht.

Die Voraussetzung für solch einen entspannten Spaziergang ist, dass der Mensch seinen Hund führt und der Hund seinem Menschen folgt. Dazu sollte der Hund allerdings in der Lage sein, sich auf seinen Menschen zu konzentrieren und sich an ihm zu orientieren.

In diesem Intensiv-Training erarbeiten wir mit jedem Mensch-Hund-Team diese Voraussetzungen: Führung, Konzentration und Orientierung. Das Training wird für den Menschen wie für den Hund ritualisiert aufgebaut und von den Teilnehmern zwischen den beiden Trainingseinheiten auf jedem Spaziergang geübt. So können wir in der zweiten Einheit den Tainingserfolg überprüfen und den entspannten Spaziergang auch schon unter Ablenkung üben.

So., 28.01. und 04.02.18, jeweils 10:30 - 12:30 Uhr

Teilnehmer: max. 5 Mensch-Hund-Teams

Preise und Anmeldung

Additional information